Freitag, 30. Mai 2014

Abgetauchte Freitagsblümchen und NettNettNettigkeiten


Hallo ihr Lieben!

Abgetaucht ist das Stichwort der Woche...
erst bin ich abgetaucht in den Umbau
(sowohl drinnen als auch draußen) und heute 
sind es meine Freitagsblümchen.

Blubb...

Die Blüten stammen aus dem Garten
(gerettet vor der großen Fräse) und
stehen in einer Glasvase mit etwas
grünem Granulat vom Schweden
komplett unter Wasser.
(Vertrocknen werden sie wohl nicht)

Ins Glas geschaut

Da heute Freitag ist, wandern sie direkt
zum Holunderbluetchen, heute ist
Friday-Flowerday! Hoffentlich stellt 
heute keiner Trockenblumen vor...
das gäbe eine Katastrophe ;o)

Kennt mich jemand?

Während des ganzen Umbau-Chaos
gab es aber ein paar Lichtblicke!
Erst kam das Giveaway von der lieben
Birthe eingetrudelt - sooo wunderschön
eingepackt! Was habe ich mich gefreut!!!

Auspacken???

Tasse und Tee waren drin und wurden 
gleich ausprobiert - Tee ist ja sonst
nicht meins, aber :
Kaffee-Tee aus so einer tollen Dose
schmeckt klasse!!!

Kaffee-Tante goes Tee-Hexe

Dann klingelte der Postbote mit einer
Nettigkeit von der so sehr netten Ulli :
Ein Lavendelbad, einen süßen Anhänger
und ein zauberhaftes Tischset hat sie
mir liebevoll eingepackt - ich hopse mal
wieder vor Freude durch die Küche!

Freu, freu, freu mich!

Das bedeutet : jetzt seid ihr dran!
Die ersten Drei, die mir liebe Worte
dalassen, bekommen von mir eine
kleine Nettigkeit!
Ich hab da ein bißchen gehext...
Wer traut sich???


Die Regeln kennt ihr ja! Wer keine
Nettigkeit möchte, schreibt das einfach
dazu! Dann frage ich euch per Mail ein
Loch in den Bauch und ihr bekommt Post
-klingt das nicht fein???


Bitte, bitte seid mir nicht böse, das ich diese
 Woche etwas hinterher hinke mit den Kommentaren 
bei euch! Ich lese immer fleißig mit, komme aber
kaum zum Schreiben - hier ist so viel los...
Oben wird fleißig ausgebaut und der Unkrautacker
 wurde in eine Mondlandschaft verwandelt
(sollte es Regen geben, habe ich vermutlich
einen eigenen Sumpf am Hexenhaus).
Dann sattel ich um auf  Sumpfhexe...
...obwohl, die Wetter-Hexerei hat doch
heute gut geklappt?



Ich bessere mich, versprochen!
...und ein ganz großes Danke für all eure
lieben Kommentare trotz meiner
Schreibfaulheit bei euch!!!

Ganz liebe Grüße von
(eurer in-den-Umbau-eingespannten kleinen Hexe)

Inga

Freitag, 23. Mai 2014

Gartenblümchen und Geburtstagswünsche


Hallo ihr Lieben!

Hurra, es ist Freitag und mein Liebster Mann
ist ab heute für eine ganze Woche ein
UrlauBär!
Da geht der Ausbau oben weiter, fein!
(Hoffentlich findet er das auch...)

...wir flitzen durch den "Garten"...

Außerdem ist heute Freitagsblümchen-Zeit
beim Holunderbluetchen! Da müssen
wir noch schnell unsere Fundstücke aus
dem Gärtchen (hust) hinschicken...


Die sind diesmal nicht nur für den FlowerDay,
sondern auch für einen meiner absoluten
Lieblings-Menschen bestimmt...

...suchen nach den schönsten Blumen...

Meine liebste Mama hat Geburtstag!
Da sie sich wieder mal ins Ausland verdrückt
hat (da "gildet" der Geburtstag nicht),
müssen wir ihr nun auf diesem Wege
ihre Geburtstagswünsche schicken....
haha! Doch noch erwischt!


Liebe Mama!
Solltest du dich also "in dieses komische Internetz"
hineinwagen : 
Wir wünschen dir alles, alles erdenklich Liebe
zu deinem "36"ten Geburtstag!!!

....sammeln fleißig ein...

Bleib uns noch gaaanz lange erhalten....
Wir haben dich sehr lieb!
Gefeiert wird aber trotzdem noch ;o))  !!!


Seid ihr anderen lieben Menschen noch da?
Seiner liebsten Mama muß man einfach
gratulieren, das versteht ihr doch, oder?
Für euch gibt es ja auch Bilder!

...und beraten uns eifrig ;o)

Mittlerweile ist es fast schade, das der "Garten"
demnächst komplett umgebuddelt und von
Baumstümpfen befreit werden soll....in jeder
Ecke wird man von Blumen überrascht!


Erstaunlich, was da "einfach so" überall
grünt und blüht. Leider habe ich so gar keine
Ahnung, was das im Einzelnen alles ist...
steht auch nicht im Hexenbuch!


Ach ja, ich glaube, mir ist da gestern ein
kleiner Wetter-Zauber daneben gegangen....
Ich übe ja noch!  ;o))


Entschuldigt bitte den Hagel, es kommt
(hoffentlich) nicht wieder vor....

Ein wunderschönes, sonniges Wochenende wünsche
ich euch, laßt es euch gutgehen!!!

Ganz liebe Grüße von
(eurer zerknirschten kleinen Hexe)

Inga


.....die Hasenbilder sind übrigens aus dem Buch
"Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab"
abfotografiert.....

Dienstag, 20. Mai 2014

Flohmarktfund und Nettigkeiten


Hallo ihr Lieben!

Nach all euren lieben Wünschen habe ich ernsthaft 
versucht, mich zu bessern - die Grippe ist fort!
Vermutlich hat sie auch meine Flucherei beim
Nähen nicht mehr ertragen.....da hocke ich nämlich
immer brummelnd und murmelnd vor der
Maschine wie eine Hexe über ihrem Kessel.

"Serviettentechnik" fertig!

Erstaunlicherweise hat mein Liebster, sobald er
mich an der Nähma sitzen sieht, immer seeehr
viele Elektroarbeiten bei Freunden zu erledigen...
er hat vermutlich Angst, das der herbeizitierte
 Höllenfürst (....ach hol`s der Teufel...) versehentlich
 ihn statt der Maschine mitnimmt.

Pünktchen und Schmetterlinge

Jetzt habe ich alle Servietten und Geschirrtücher
in "Komm-Sommer-komm"-Kissen verhext!
Im Hochsommer soll dann mal Blau in die Stube
einziehen, damit der Liebste sich vom
Rosa-Flash erholen kann - sonst trägt er
demnächst noch ein Tütü und Haarspangen...

"Hexe goes Lilifee"

Am Sonntag waren wir dann auf dem Flohmarkt!
Da ihr mir ja immer alles wegschnappt ;o))
ist nur eine klitzekleine Kleinigkeit mit ins
Hexenhaus gewandert.....aber ich bin verliebt!

Klein aber fein

An dem Porzellan-Röschen konnte ich nicht
vorbei. Eigentlich soll es Tischkärtchen halten,
aber ich finde es auch "pur" sehr niedlich.....
Der Liebste Mann kaufte sich ein Brot, er hat das 
Flohmarkt-Prinzip wohl noch nicht verinnerlicht.

Farblich paßt sie perfekt!

Dann habe ich diese Woche meine allerersten
Nettigkeiten von der lieben Tanja bekommen!
Ganz süße kleine Eulen sind da zu uns ins
Hexenhäuschen eingezogen :

Danke, Tanja, ich freue mich sehr!

Ihr kennt das Prinzip ja : die ersten drei Kommentare,
die sich nicht vehement gegen Nettigkeiten von 
einer kleinen Hexe wehren, bekommen von mir etwas
zugeschickt! Nein, keine Warzen!
Hexe wäre ja nicht Hexe, wenn sie nicht an den
Regeln rumpfuschen würde und darum
verkünde ich hiermit:
Meine Nettigkeiten bekommen ein Motto!


Diese Runde läuft dann unter dem Thema
"Eine kleine Auszeit für dich!
Da ich den geheimen Standort vom Hexenhaus
auch noch Barbara und Ulli verraten habe,
folgen dann auf alle Fälle noch
"Kleine Hexenwerke"
Hoffentlich macht ihr alle mit, ich möchte
doch auch mal nett sein....   ;o))

Sonne erfolgreich angelockt!

Außerdem möchte ich euch noch ganz, ganz
herzlich danken! All eure lieben Kommentare
und eure wunderschönen Blogs machen
mich jeden Tag glücklich und fröhlich!
Es ist herrlich, jeden Tag zu spüren, was für
wundervolle und warmherzige Menschen
in dieser Welt herumwuseln!!!

Eine traumhafte Woche wünsche ich euch!

Ganz liebe Grüße von
eurer "netten" kleine Hexe

Inga

Freitag, 16. Mai 2014

Landlust, Blümchen und ein lästiger Gast


Hallo ihr Lieben!

Seid ihr noch da? Hoffentlich!
Denn heute ist der schönste Tag:
Freitagsblümchen-Tag!

Ein Sonnengruß

Seit ich diese Aktion kenne, liebe ich den
Freitag noch mal so sehr und darum wandert 
mein kleiner Sonnengruß im Wasserglas jetzt 
direkt zum Holunderbluetchen !

Wasserglas vom Schweden

Dann habe ich diese Woche Post von der
lieben Antje bekommen - viele von
euch kennen das vielleicht schon, für alle Anderen :

So zauberhaft habt ihr noch keine Lieferung bekommen!!!
Allein schon das Öffnen des Pappkartons....aufklappen 
der Kartonöhrchen und wusch!...ein zarter
grüner Duft weht einem entgegen.

So ist "die Ware" verpackt!

Nein, keine Duftkerze! Die süße Tüte ist mit
echtem Grün und Spitzenband und den
hübschen Kleeblättern verziert! Freude!
Sieht das nicht aus wie ein Geschenk von einer
ganz lieben Freundin? Das packe ich nie aus!
NIEMALS!
............na gut.....aber das mache ich nur für euch!  ;o))

Seid ihr neugierig!

Das zuckersüße Hexenhäuschen und der feine
Becher waren dort versteckt......jetzt ist die
Luftpolsterfolie da drin, damit ich mir das
Tütchen als Deko hinstellen kann
...ich freu mich jedesmal, wenn ich daran vorbeigehe!
Liebe Antje : DANKE!!!
....ich war ganz aus dem Häuschen vor Freude!

Übrigens habe ich mein Blätterrätsel von
Karfreitag gelöst :

Tada!

Ich habe doch tatsächlich eine Lupine auf unserem 
Unkrautacker in unserem Gärtchen gefunden! 
Trotz des massiven Blätterklaus für mein 
Rosensträußchen wächst und blüht sie prächtig.
Die Farben gefallen mir sehr!

Elfenschuhe

Zum Abschluß berichte ich euch noch kurz von
meinem lästigen Gast....kommt ohne Einladung,
bleibt ohne Aufforderung und erwartet den 
ganzen Tag (und die ganze Nacht) lang
meine Aufmerksamkeit. Mag man das? Nein!
....blöde Grippe... ;o)
Jetzt zum Wochenende habe ich fest beschlossen,
sie vor die Tür zu setzen!

Rose mit Sonnenkuß

Drückt mir die Daumen, das ich mich durchsetze...
und sie sich nicht über meinen Liebsten
wieder zurück ins Haus schleicht.

Ich wünsche euch ein wunder-zauber-herrliches
Wochenende (die Sonne soll kommen!)
und bleibt gesund!

Ganz liebe Grüße von
eurer grippegebeutelten kleinen Hexe

Inga


Freitag, 9. Mai 2014

Hexenschabernack mit Blümchen



Hallo ihr Lieben! 

Habt ihr diese Sturm- und Regenwoche gut überstanden?
Keiner ertrunken oder weggeweht?
Fein, ich hab da nämlich was gefunden, das ich euch
unbedingt zeigen möchte!

Das nennt man "Sonne" ;o)

Ja, da staunt ihr! Das, was Ronja und Schweinchen
sich da auf den Pelz scheinen lassen, ist tatsächlich
Sonne! Heute morgen (für gefühlte 20 Sekunden)
hat sie bei uns reingeschaut - vermutlich
um ihren Freund "Regen" anzukündigen, der
uns jetzt wieder aufs Dach pladdert.....

Noch etwas habe ich  für euch : Freitagsblümchen!

Schaukelblume

Heute sitzen meine Blumen in Reagenzgläsern
und schaukeln zusammen mit einem 
Vogelhäuschen und kleinen Dekoanhängern 
an einem Ast im Küchenfenster. 

Vogelhaus mit Gegenlicht

Von dort aus wandern sie jetzt direkt zum
Holunderbluetchen, denn es ist Freitag!
Zeit für Freitagsblümchen, hurra!

 Kleine Glöckchen

Fotografieren mußte ich die hübschen 
Dinger allerdings an der Stubentür....
Am Küchenfenster kann man leider nicht 
sonderlich viel auf den Bildern erkennen.

Gesamtbild mit Stubentür

Leider habe ich keine Ahnung, wie diese süßen
Blümchen heißen.....sie sprießen bei uns
auf dem Unkrautacker in unserem
zukünftigen Garten rund ums Hexenhaus.

Kennt mich jemand?

Dann habe ich meinem Liebsten Mann
mal wieder eine wunderbare Idee in den Kopf 
gehext...."Ich sollte der kleinen Hexe etwas
Schönes schenken".....und das ist dabei
herausgekommen :

Pusteblume unter Eichelhütchen

Ist die nicht traumhaft? Die gibt es bei
Dany in ihrem wunderbaren Shop!
Sie macht da sooo tolle Sachen!... wenn
ich mich nicht bald beherrsche, platzt 
dem Liebsten bald der Kopf von der
ganzen Hexerei.....

Lauter Wünsche

Die kleinen Glaskugeln befüllt sie auf
Nachfrage auch ganz individuell nach
euren Wünschen!
Wie wäre es zum Beispiel mit anderen 
Blumen oder Pflanzen?
Dem Fell eurer Katze?
Den Milchzähnen von eurem Hund?
(Ja, sowas hebt man auf ;o) )
Den ersten Haaren von eurem Kind?
....oder den letzten Haaren vom Liebsten?

Das "J" steht für Meinen...

So, jetzt könnt ihr ja mal raten, welche der
"Befüllungs-Vorschläge" von mir stammen...

.....übrigens, was schleppt euer Liebster nach
Hause, wenn ihr ihn mit einer Liste
und dem zusätzlichen Satz
"Liebster, denkst du bitte auch noch 
an Zwiebeln und Hackfleisch !?"
 zum Einkaufen jagt?

Meiner kauft im Imbiss Hamburger. 
Nichts anderes.
Die Liste hielt er wohl für Deko....

Herr, gib Kraft!

Vielen, vielen Dank auch noch für eure lieben
Kommentare und die netten "Gedankenbesuche"
-es wäre wunderbar voll im Hexenhaus geworden!

....mein Liebster bezeichnet meine Scones übrigens
als "Stones", ich sehe da allerdings eher einen
Zusammenhang zur vertilgten Menge (6!!!)
als zu meinen Backkünsten....
Hat der ein Glück, das ich ihn sooo lieb habe!

Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich euch!

Ganz liebe Grüße und Knuddler
von eurer kleinen Hexe

Inga



Mittwoch, 7. Mai 2014

Time for Tea


Hallo ihr Lieben!

Ist es bei euch auch so usselig kalt?
Regen, Wind.......ich bibber.
Nicht mal der Hund will vor die Tür....

Sooo gemütlich...

Aber wir haben ja eine Anregung bekommen, 
die uns die Kuschelzeit drinnen versüßt!
Meine liebe Betty hat mir eine so
liebe Karte aus ihrem England-Urlaub
geschickt....gefreut? Ich? Nö, ich hopse
immer vor Freude durch die Gegend.....
natürlich hab ich mich gefreut!!!
Sooo sehr!

Bettyful-Wonderful ;o)

Sowas bringt mich natürlich auf dumme Gedanken...
Ich backe!
Was Süßes!
Freiwillig!
....und der Oberklopper: für mich!

Also ran ans Buch vom Herrn Oliver, Rezept suchen
...und laut "IIIHHH!" schreien.
Rosinen??? Bah, pfui Teufel, Herr Oliver!
Wie kann man nur Stubenfliegen essen?

Also, Rosinen weg lassen und......Tada!

Perfekte Kopie.......hust

Jetzt noch schnell ein bißchen Rumräumen,
den Ofen anfeuern (entweder ist es wirklich so 
kalt oder ich hab mir den Pips geholt) und das
MachMeisterwerk in Szene "setzen"...

Nur fürs Foto, gleich sitze ich da!

Hach ja, mal sehen, wie die Dinger schmecken....
ClottedCream habe ich einfach mal frech durch 
Vanille-Sahne ersetzt - ich bin gespannt!
Gibt bestimmt feines Bauchweh!

Teatime für mich allein!

Jetzt mache ich mir einen kuscheligen Nachmittag mit 
Ronja vor dem Ofen - kommt ihr dazu?
Es sind noch genug Scones vorhanden!
Stühle sind auch noch da und es wäre auch noch Platz
bei Püppilotti im Körbchen....  ;o)

Sie rückt bestimmt!

Wenn ich den Teller leergefuttert habe 
(...und nicht geplatzt bin) schnappe ich
mir den Laptop und geh noch ein wenig zu euch
schöne Bilder gucken und sooo tolle
Texte lesen......hab ich euch schon gesagt,
wie GROßARTIG eure Blogs sind?!
Nein? ....na dann wirds ja mal Zeit  ;o)

Ganz liebe Grüße von eurer
- vermutlich gleich kugelrunden -
kleinen Hexe

Inga