Donnerstag, 27. März 2014

Kleine Vorstellung...


...nachdem ich nun schon so lange so viele, viele tolle Blogs hier verfolge und somit heimlich, still und leise in eure Wohnungen und (ein wenig) in euer Leben schaue, möchte ich es nun auch einmal versuchen, ein Teil davon zu werden und euch an meinem Leben ein wenig teilnehmenzulassen. Ob ich das so schön hinbekomme wie ihr, weis ich zwar nicht - aber ich werde mir Mühe geben!



Wir haben uns vor ca. 2 Jahren ein kleines, abbruchreifes Häuschen in Schleswig-Holstein gekauft und begonnen, es zu sanieren (eine Super-Ausrede, um den eigenen Blog aufzuschieben! ;o)). Da dieses Häuschen sehr klein und spitzgiebelig ist, erhielt es direkt die Bezeichnung "Hexenhaus". Seitdem "frißt" es unsere gesamte Zeit und Arbeitskraft und wird trotzdem inniglich geliebt. Fertig sind wir nun noch nicht -aber angekommen.

Ich liebe den "schwedischen Landhausstil", den wir natürlich noch mit unserem eigenen kombinieren. Außerdem mag ich es, alles zu dekorieren und dieses Haus in ein Zuhause zu verwandeln. Vielleicht habt ihr ja Lust, ein wenig zuzuschauen?

Die wichtigste Zutat zu einem Zuhause hatten wir schon vor dem Haus : unsere kleine Mischlings-Hündin Ronja. Ohne sie geht hier gar nichts... ;o)



Ich freue mich sehr auf euch!

Liebe Grüße,
Inga